Akupressurpunkt Di10

Akupressurpunkte zur Selbstbehandlung: Di10 (Dickdarm 10)

Der Punkt Di10 liegt an der Unterarmaußenseite, drei Finger breit von der Armbeuge in Richtung der Hand.

Seine sanfte Druckmassage reguliert den Magen-Darm-Trakt und hilft bei Verdauungsstörungen.

Außerdem ist der Punkt wichtig bei Schmerzen im Bereich der Dickdarm-Leitbahn, deren oberflächlicher Verlauf vom Zeigefinger über den Ellenbogen und die Schulter zum Gesicht führt. Die Massage hilft daher auch bei einem Tennisarm.

Der Punkt wird abwechselnd links und rechts mit dem Daumen und feinem, kreisenden Druck je 30 Sekunden massiert.