Akupressurpunkt Np67

Akupressurpunkte zur Selbstbehandlung: NP67 (Neupunkt 67)

Bei Hexenschuss und akuten Kreuzschmerzen ist er der Richtige: NP67, ein Akupressurpunkt, der unterhalb des Ellenbogens liegt.

Man findet ihn, indem man den Arm im 90-Grad-Winkel beugt und sich etwa zwei Zentimeter von der Armbeuge schräg in Richtung des kleinen Fingers vortastet.

Ist der NP67 schmerzempfindlich, deutet das auf Probleme in der Lendenwirbelsäule hin.

Hier lindert eine sanfte Druckmassage des Punktes die Beschwerden schnell.